Interim Projektmanager (m/w/d) im Human Resources Umfeld

1 week ago Berlin   15 views
Job Details

Interim Projektmanager (m/w/d) im Human Resources Umfeld

Req ID 93582BR Job category Personalwesen Countries (State/Region) North Rhine Location Germany - North Rhine-Westphalia - Bochum Apply now

Role synopsis

Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Die Stelle ist bis zum 31.12.2019 befristet.

Key accountabilities

  • Leitung und Steuerung von Human Resources Projekten
  • Projektentwicklung von Anfang bis Ende über den gesamten HR Zyklus
  • Definieren von Projektumfang, Zielen und der Umsetzung bis zu Go- live- Betrieb
  • Entwicklung von Projektplänen inkl. Ressourcen- und budget-Planung
  • Analyse und Definition von Projektrisiken
  • Abstimmung und Koordination mit den jeweiligen Stakeholdern
  • Implementierung der verschiedenen Meilensteine ​​

Essential Education

Abgeschlossenes Studium z.B. BWL, Personalmanagement oder vergleichbares

Essential experience and job requirements

  • Mind. 5 Jahre HR Projekterfahrung (idealerweise im internationalen Umfeld in komplexen Unternehmens- und Konzern-Strukturen)
  • Umfangreiche Projektmanagement-Erfahrung
  • Erfahrung in gängigen Projektmanagement Standards
  • Erfahrung im Change Management
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten
  • Stakeholder-Management

Other Requirements (e.g. Travel, Location)

  • Deutsch fließend
  • Englisch verhandlungssicher

Desirable criteria & qualifications

-

Relocation available

Nein

Travel required

Nein

Is this a part time position?

Nein

About BP

Wir sind ein globales Energieunternehmen, das in allen Aspekten des Energiesystems involviert ist. Wir haben 75.000 Angestellte in 80 Ländern, die jeden Tag dafür arbeiten, Millionen von Menschen mit Licht, Wärme und Mobilität zu versorgen. Wir sind eines der wenigen Unternehmen, die dazu in der Lage sind, große und komplexe Herausforderungen zu bewältigen, die eine wichtige Rolle für die Zukunft spielen. Wir müssen einen realen Beitrag zur globalen Ambition einer kohlenstoffarmen Zukunft leisten. Machen Sie mit und werden Sie ein Teil dessen, was wir gemeinsam erreichen können.

Das Downstream-Segment verfügt über einen globalen Produktions- und Marketingbetrieb. Es handelt sich hierbei um den Produkt- und Service-Arm von BP, der aus drei Unternehmen besteht (Kraftstoffe, Schmierstoffe und Petrochemikalien).

Wir zielen darauf ab, in all unseren Unternehmen einen sicheren und verlässlichen Betrieb zu gewährleisten, der von führenden Marken und Technologien unterstützt wird, um hochwertige Produkte und Services liefern zu können, mit denen wir die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen können.

Die disziplinierte Ausführung unserer Strategie hilft uns dabei, unsere grundlegende Leistung zu verbessern, Möglichkeiten für weiteres Wachstum einzufangen, attraktive Erträge zu generieren und ein widerstandsfähigeres Unternehmen zu erschaffen, das einer ganzen Reihe von Marktsituationen widerstehen kann; darüber hinaus erschaffen wir auf diese Weise die Bedingungen für zukünftiges Wachstum.

Als eines von BPs drei regionalen Kraftstoff-Unternehmen in Downstream, liefert Fuels Europe & Southern Africa schon heute und gestaltet die Welt von morgen. Unsere Industrie verändert sich schneller als je zuvor. Die Welt macht mobil, um kohlenstoffarme Lösungen zur Realität zu machen. Wir werden dabei helfen, diesen Übergang voranzutreiben, indem wir digitale Technologien nutzen, um unsere Arbeitsmethodik zu modernisieren und unsere Kunden im Zentrum unserer Tätigkeit zu behalten.

Mit nahezu 7.500 Angestellten, die in 14 unterschiedlichen Ländern arbeiten, führen wir Verfeinerungs-, Lieferungs-, Vertriebs- und Marketingaktivitäten durch, um den größtmöglichen Wert aus unseren Kraftstoff-Vermögenswerten (zu denen vier Raffinerien und über 8.000 Vertriebsstandorte zählen) zu gewinnen und beizubehalten sowie in unsere Kundenbeziehungen zu investieren. Mit Unterstützung von Funktionsteams, die ihr Expertenwissen in den Bereichen Sicherheit, Finanzen, Informationstechnologie, Beschaffung, Strategie, Kommunikationen, HR und Recht bereitstellen, arbeiten wir eng mit internen Expertenpartnern wie Global Business Service (GBS), Integrated Supply & Trading (IST) und Global Fuels Technology (GFT) zusammen. Wir sind Markenführer mit BP und Aral und arbeiten darüber hinaus unter unseren Convenience-Marken Wild Bean Cafe und Petit Bistro, ebenso wie unter unseren Partnermarken Marks & Spencer, Albert Heijn, Rewe, Pick n Pay und Piotr & Pawel.

Bei Fuels ESA verstehen wir, dass unsere Arbeit für BP und unsere Kunden wichtig ist. Wir produzieren, transportieren und vermarkten Qualitätsprodukten, die universale Bedürfnisse nach Wärme, Licht und Mobilität erfüllen. Als ein Marktführer entwickeln wir trendsetzende Angebote und erschaffen praktische Wege für Kunden, im Laufe eines arbeitsreichen Tages neue Energie zu gewinnen. Wir kümmern uns zutiefst um unsere Menschen und erschaffen ein vielfältiges und inklusives Umfeld, in dem jeder einen Beitrag leisten und wachsen kann. Außerdem implementieren wir die Digitalisierung und arbeiten für eine Zukunft mit kohlenstoffarmer Energie. Unsere größte Priorität ist ein sicherer, zuverlässiger und regelkonformer Betrieb.

Segment

Downstream

Closing Date

10-Jan-2019

Apply now