Arbeiten in der Türkei? Bewerben Sie sich auf freie Stellen!

All jobs in Türkei

Jobs in Turkei Lebenslauf hochladen

Arbeiten in der Türkei? So finden Sie einen Job, der zu Ihnen passt

Die Türkei war in letzter Zeit mehrfach negativ in den Nachrichten. Sie würden also denken, dass es nicht mehr wirklich attraktiv ist, sich auf offene Stellen in der Türkei zu bewerben. Dennoch gibt es immer noch genug Expatriates, die in der Türkei arbeiten wollen. Schließlich ist das Klima viel besser als in vielen anderen europäischen Ländern, und es gibt auch eine ganze Reihe von Arbeitsplätzen. Schließlich erholt sich die türkische Wirtschaft deutlich. Tatsächlich wird erwartet, dass die Türkei in mehr als 30 Jahren eines der wichtigsten Wirtschaftsländer der Welt sein wird. Die Arbeit in der Türkei hat also Vorteile. Aber wie finden Sie in diesem Land einen Job, der zu Ihnen passt? Lesen Sie schnell weiter, wenn Sie sich noch für die Arbeit im Ausland begeistern können.

Beliebte Branchen

Jedes Jahr reisen viele Touristen aus aller Welt in die Türkei, um ihren Urlaub zu verbringen oder Familienmitglieder zu besuchen. Deshalb ist der Tourismussektor auch hierzulande sehr beliebt. Wenn Sie in der Türkei arbeiten wollen, wird es für Sie relativ einfach sein, einen Job zu finden. Das ist vielleicht nicht wirklich der Traumjob, den Sie sich vorstellen. Sind Sie auf der Suche nach Jobs, die besser zu Ihnen passen? Selbst dann können Sie sich an die Türkei wenden. Tatsächlich suchen viele türkische Unternehmen mit einigen regelmäßig ausgebildeten Ausländern, die für ihr Unternehmen arbeiten wollen. Haben Sie den Ehrgeiz, als Arzt oder Richter in der Türkei zu arbeiten? Dann ersparen Sie sich die Mühe. In der Tat kommen nur Türken für die in diesen Sektoren verfügbaren Arbeitsplätze in Frage. Übrigens gibt es auch viele Arbeitsplätze in der Industrie.

Stellenangebote in der Türkei finden

Wenn Sie in der Türkei nach Jobs suchen, die zu Ihrer Straße passen, werden Sie natürlich zuerst nach freien Stellen suchen. Es besteht eine gute Chance, dass Sie sich zuerst an das Internet wenden. Sie werden wahrscheinlich eine Suchmaschine verwenden, um dies zu tun. Auf diese Weise finden Sie in der Tat eine Reihe von Stellenangeboten in der Türkei. Es ist jedoch fraglich, ob es sich dabei um Stellenangebote handelt, die Sie ansprechen. In der Regel werden Stellenangebote angeboten, die kein hohes Ausbildungsniveau erfordern. Fast jeder ist daher in der Lage, diese Arbeiten auszuführen. Suchen Sie eine Stelle in der Türkei auf einem bestimmten Niveau? Dann könnte Search Jobs Abroad Ihnen gehören. Hier finden Sie verschiedene Stellenangebote in der Türkei. Hochqualifizierte Menschen finden hier auch oft Stellenangebote und Jobs in der Türkei. Das macht es viel einfacher, in diesem Land einen Job zu finden.

Welche Art von Arbeitskultur gibt es?

Bevor Sie sich für alle möglichen Jobs bewerben, wollen Sie natürlich wissen, wie es in der Werkstatt läuft. Wie Sie wahrscheinlich erwarten, gibt es eine Reihe von Unterschieden bei der Arbeit in Ihrem eigenen Land. In vielen türkischen Unternehmen gibt es beispielsweise noch verschiedene Klassen. So ist z.B. das Personal dem Chef untergeordnet. Die türkischen Mitarbeiter erwarten auch, dass Sie sich wie ein Chef verhalten, wenn Sie als Manager in einem Unternehmen in der Türkei arbeiten. Machst du das nicht? Dann haben Sie gute Chancen, dass Ihre Mitarbeiter Sie nicht ernst nehmen. Wenn Sie nicht als Chef in der Türkei arbeiten wollen, müssen Sie tun, was er sagt. Eigeninitiative macht wenig Sinn und wird meist auch nicht geschätzt.

Expats willkommen in der Türkei zu arbeiten

Die Arbeitslosigkeit in der Türkei ist relativ hoch. Viele Länder mit hoher Arbeitslosigkeit sind mit der Ankunft von Ausländern nicht zufrieden. In der Türkei ist dies jedoch nicht der Fall. Unternehmen hier haben nichts dagegen, wenn Sie als Expat in der Türkei arbeiten wollen. Außerdem werden Sie oft mit offenen Armen empfangen. Ihr Wissen kann dem Unternehmen helfen, sich weiterzuentwickeln. Dadurch werden viele Arbeitsplätze in der Türkei von Expatriates besetzt. Wer in der Türkei arbeiten will, sollte sich nicht von der hohen Arbeitslosigkeit abhalten lassen. Vor allem wenn man eine gute Ausbildung hat, hat man gute Chancen, schnell einen Job in der Türkei zu finden.

Zweisprachige Expats dafür

Haben Sie als Expat einen Sprachknoten? Dann haben Sie gute Chancen, einen Job in der Türkei zu finden. Viele türkische Unternehmen bevorzugen zweisprachige Ausländer. Viele Expatriates beherrschen die türkische Sprache jedoch nicht. Wenn Sie relativ schnell einen Job in der Türkei finden wollen, sollten Sie Türkischunterricht nehmen. In jedem Fall werden Sie dann bei den Unternehmen, für die Sie sich bewerben, positiv punkten. Für viele Unternehmen genügt es, fließend Englisch zu sprechen. Viele Türken sprechen nicht sehr gut Englisch. Wenn Sie also schnell in der Türkei arbeiten wollen, ist es von Vorteil, wenn Sie sowohl Englisch als auch Türkisch sprechen. Also nutzen Sie das aus!

Visum für die Arbeit in der Türkei

Wenn Sie in die Türkei reisen, müssen Sie als Expat ein Visum beantragen. Wenn Sie jedoch dort arbeiten wollen, ist eine Arbeitserlaubnis erforderlich. Für die Arbeit in der Türkei stehen verschiedene Arbeitserlaubnisse zur Verfügung. Es gibt zum Beispiel eine befristete Arbeitserlaubnis. Dies ist ausreichend, wenn Sie maximal ein Jahr in der Türkei arbeiten wollen. Diese Genehmigung kann auf maximal drei Jahre verlängert werden. Leben Sie seit acht Jahren legal in der Türkei? In diesem Fall können Sie eine unbefristete Arbeitserlaubnis beantragen. Es gibt auch eine unabhängige Arbeitserlaubnis für Ausländer, die seit fünf Jahren legal und ununterbrochen in der Türkei leben und selbständig arbeiten wollen. Schließlich gibt es eine Ausnahmegenehmigung für besondere Situationen. Dies ist z.B. der Fall, wenn Ihr Partner türkisch ist und Sie in das Land auswandern wollen.

Wie beantragt man eine Arbeitserlaubnis?

Sie können oft eine Arbeitserlaubnis für die Türkei in Ihrem eigenen Land beantragen. Wenn Sie in der Türkei arbeiten wollen, ist es ratsam, Ihre Bewerbung rechtzeitig zu starten. Die Beantragung eines Visums als Urlauber kann oft innerhalb von 24 Stunden arrangiert werden, aber das ist bei einer Arbeitserlaubnis normalerweise nicht der Fall. Es ist jedoch einfacher, Ihre Arbeitserlaubnis nur in der Türkei zu beantragen. Wenn Sie dort eine Stelle gefunden haben, kann sich Ihr Arbeitgeber für Sie bewerben. Das ist viel einfacher, denn Ihr türkischer Arbeitgeber weiß genau, welche Art von Arbeitserlaubnis Sie haben müssen. So können Sie sofort die richtige Genehmigung einholen, was die notwendigen Probleme vermeidet. Übrigens dürfen Sie in der Türkei nur arbeiten, wenn Sie eine Arbeitserlaubnis haben.

0
Jobs
854
Users
721+
Locations