Jobs in Japan suchen? So gehen Sie vor!

All jobs in Japan

Jobs in Japan Lebenslauf hochladen

Stellenangebote in Japan finden? Gehen Sie wie folgt vor

Haben Sie sich schon immer vom Land der aufgehenden Sonne angezogen gefühlt? Dann ist es höchste Zeit, den Schritt zu wagen und nach Japan auszuwandern. Bevor Sie Ihr Leben im eigenen Land für einen internationalen Job aufgeben, wollen Sie wahrscheinlich mehr Sicherheit. Es ist daher denkbar, dass Sie zunächst einen Job in Japan finden wollen, bevor Sie sich tatsächlich für eine Reise ans andere Ende der Welt entscheiden. Allerdings ist es nicht einfach, in Japan einen Job zu finden. Beispielsweise werden viele Stellenangebote in Japanisch angezeigt. Wenn man die japanische Sprache nicht beherrscht, ist es unmöglich. Damit Ihr Traum nicht platzt, sagen wir Ihnen im Folgenden genau, wie Sie freie Stellen in Japan finden. Darüber hinaus werden wir kurz auf den weiteren Verlauf der Arbeit in diesem asiatischen Land eingehen.

Starten Sie die Suche selbst

Japan ist ein wirtschaftlich gut entwickeltes Land. Viele multinationale Unternehmen haben daher ein Büro in diesem Land. Darüber hinaus haben sich viele japanische Unternehmen im Rest der Welt etabliert. Diese multinationalen Unternehmen kommunizieren weitgehend auf Englisch. Wenn Sie die japanische Sprache nicht beherrschen, ist dies ideal für Sie. Das bedeutet, dass sie ihre Stellenangebote wahrscheinlich auch in englischer Sprache veröffentlichen werden. Haben Sie auch wenig oder keine Englischkenntnisse? Man muss sich fragen, ob es eine gute Idee ist, in Japan zu arbeiten. Oder Sie müssen sich für einen Englisch- oder Japanischkurs entscheiden.

Konsultieren Sie Ihr japanisches Netzwerk, um Arbeit zu finden.

Arbeiten Sie für ein international ausgerichtetes Unternehmen in Ihrem Land? Dann ist es durchaus möglich, dass sich ein oder mehrere Japaner in Ihrem Netzwerk befinden. Einen Job in Japan zu finden wird viel einfacher, wenn man sich an diese Leute wendet. Weil sie dich kennen, wissen sie wahrscheinlich schon ein wenig darüber, was du suchst. Sie müssen sich bei der Suche nach Stellenangeboten in Japan nicht mit einer Sprachbarriere auseinandersetzen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie einen oder mehrere Jobs für Sie finden.

Jobs suchen mit Hilfe von Search Jobs Abroad

Wenn Sie kein Japanisch in Ihrem Netzwerk haben und keine freien Stellen im Internet finden, können Sie ohnehin nicht in Japan arbeiten. Damit Sie nicht mit einer solchen Enttäuschung konfrontiert werden, wurde Search Jobs Abroad geschaffen. Diese Jobbörse hilft Ihnen bei der Arbeitssuche in Japan. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Vollzeitstellen, Ferienarbeit in Japan, Praktika oder Freiwilligenarbeit suchen. Mit Hilfe der Jobbörse von Search Jobs Abroad haben Sie in kürzester Zeit eine Vielzahl von Stellenangeboten in Japan gefunden.

Bachelor-Abschluss ist obligatorisch

Wenn Sie in Japan arbeiten wollen, müssen Sie einen Bachelor-Abschluss haben. Dieses Diplom erhalten Sie, wenn Sie eine höhere Berufsausbildung (HBO) oder eine akademische Hochschulausbildung (WO) erfolgreich abgeschlossen haben. Ist dies nicht der Fall, besteht kaum eine Chance, dass Sie in Japan aufgenommen werden. Schließlich erhalten Sie in diesem Fall keine Arbeitserlaubnis. Es gibt auch eine zweite Voraussetzung für die Erlangung einer Genehmigung. Sie müssen über nachweisbare, relevante Erfahrungen in Bezug auf die Stelle, für die Sie sich bewerben, verfügen. Sie sind seit vielen Jahren Englischlehrer an einer Hochschule und möchten diese Arbeit auch in Japan machen? Dann besteht eine gute Chance, dass Sie in das Land aufgenommen werden. Dies ist auch häufig der Fall, wenn Sie z.B. Ihr gesamtes Bachelorstudium in englischer Sprache absolviert haben und somit gut in der englischen Sprache sind.

Bewerben für Jobs

Haben Sie Stellenangebote über die Jobbörse von Search Jobs Abroad oder auf andere Weise gefunden? Dann ist es an der Zeit, sich zu bewerben. Sprechen Sie kein Japanisch? Dann bewerben Sie sich bitte auf Englisch. Wenn Sie unzählige Fehler in Japanisch machen, stehen die Chancen gut, dass sie eine andere Person für die Stelle auswählen. Sie erwecken den Eindruck, dass Sie ein schlampiger Mensch sind und das wollen Sie natürlich jederzeit vermeiden. Achten Sie immer darauf, dass Sie Ihre Bewerbung gründlich lesen, bevor Sie sie aus der Tür nehmen. Lassen Sie es gegebenenfalls noch einmal von einem Freund, Bekannten, Kollegen oder Familienmitglied überprüfen. Nur mit einem guten Anschreiben und einem überzeugenden Lebenslauf können Sie den Job in Japan gewinnen.

Beginnen Sie rechtzeitig mit der Beantragung Ihrer Arbeitserlaubnis

Wie Sie soeben lesen konnten, hat die Beantragung einer Arbeitserlaubnis eine Menge Boden unter den Füßen. Um in Japan arbeiten zu können, müssen Sie eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen. Damit Sie Ihren Job in Japan nicht verlieren, sollten Sie frühzeitig eine Arbeitserlaubnis beantragen. Je früher Sie diese Genehmigung haben, desto größer ist die Chance, dass Sie tatsächlich in Japan arbeiten können.

0
Jobs
854
Users
754+
Locations