Arbeiten in China? Stellen Sie sich einer Herausforderung und bewerben Sie sich für chinesische Stellenangebote!

All jobs in China

Jobs in China Lebenslauf hochladen

Suchen Sie eine Herausforderung? Arbeiten Sie in China!

Halten Sie es für gut, auf dem größten Arbeitsmarkt der Welt zu arbeiten? Dann gibt es Raum für Ihre Arbeit in China. Die chinesische Wirtschaft ist in den letzten Jahren enorm gewachsen, und das bedeutet auch, dass viele Menschen eine Herausforderung darin sehen, in diesem Land zu arbeiten. Gehören Sie zu dieser Gruppe? Wenn Sie in China Arbeit finden, kann es zu Problemen kommen. Logisch, denn natürlich wissen Sie nicht, was Sie erwartet, wenn Sie in einem fremden Land arbeiten. Um diese Probleme zu lösen, hat Search Jobs Abroad eine Reihe von Punkten zusammengefasst. So wissen Sie, was Sie erwartet, wenn Sie in China arbeiten.

Herzlich Willkommen

Werden Sie in China arbeiten? Dann ist Ihr erster Arbeitstag ein Tag, den Sie wahrscheinlich nicht vergessen werden. In Ihrem Land beginnen Sie in der Regel mit einer Vorschlagsrunde für eine neue Stelle. Sie helfen Ihren neuen Kollegen und stellen sich vor. In China ist dies jedoch nicht der Fall. Haben Sie aus den vielen offenen Stellen einen Job gefunden? Dann werden Sie an Ihrem ersten Arbeitstag mit Applaus begrüßt. Bitte zögern Sie nicht, mitzumachen, sonst wird es sofort wieder als unhöflich empfunden.

Kulturelle Unterschiede

Die Arbeit in China unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von der Arbeit im eigenen Land. Das liegt vor allem daran, dass die Kultur sehr unterschiedlich ist. Das kommt auch in der Werkstatt gut zum Ausdruck. Die größten Unterschiede in der Arbeitswelt sind die formale Atmosphäre und die Hierarchie, die herrscht. Die Chinesen haben viel Respekt voreinander und Neuankömmlinge müssen sich darauf einstellen. Das gilt auch für Sie, wenn Sie hier anfangen zu arbeiten. Zum Beispiel ist es normal, dass die Chinesen bei der Arbeit mit ihrem Nachnamen zur Rechenschaft gezogen werden und darüber hinaus jeder im Büro in einem Anzug geht. Die Arbeit in China erfordert daher ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit. Sehen Sie es als Herausforderung? Dann können Sie anfangen, nach Jobs und Stellenangeboten in diesem Land zu suchen.

Sprachliche Probleme

Haben Sie keine Kenntnisse der chinesischen Sprache? Sie denken vielleicht, dass es unmöglich ist, in diesem Land im Voraus zu arbeiten. Dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall. Da immer mehr Menschen aus dem Westen in diesem Land Jobs besetzen, wird Englisch hauptsächlich am Arbeitsplatz gesprochen. Dies hängt jedoch davon ab, wo Sie in China arbeiten. In großen Städten ist Englisch die Hauptsprache, aber außerhalb dieser Städte ist Chinesisch die Hauptsprache. Straßenschilder z.B. zeigen chinesische Schilder, was die Orientierung in diesen Gebieten erschwert. Gleiches gilt für den Arbeitsmarkt in den nationalen Regionen.

Jobs im Überfluss

China hat eine sehr große Bevölkerung und auch eine große Wirtschaft. Es gibt jedoch genügend Arbeitsplätze im Land. Die Jobsuche ist daher keine schwierige Aufgabe. Zumindest, wenn die Stellenangebote nicht auf Chinesisch sind. Glücklicherweise sind viele multinationale Unternehmen in China ansässig. Diese Unternehmen kommunizieren hauptsächlich in englischer Sprache, so dass Sie nicht sofort eine Reihe von Stellenangeboten aus Ihrer Liste entfernen müssen, da eine Sprachbarriere besteht. Die Chancen stehen gut, dass Sie aus den vielen Stellenangeboten einen passenden Job finden.

Stellenangebote in China suchen

Wenn Sie in China arbeiten möchten, ist es ratsam, nach Stellenangeboten aus Ihrem derzeitigen Land zu suchen. Search Jobs Abroad kann Ihnen helfen, freie Stellen zu finden, aber Sie können auch zuerst selbst das Internet besuchen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich auf die Suche nach freien Stellen in den großen Städten zu beschränken. Das liegt daran, dass die Kommunikation im Freien oft auf Chinesisch erfolgt. Wenn Sie keine Kenntnisse der chinesischen Sprache haben, wird dies sehr schwierig sein. In den großen Städten ist Englisch die Sprache der Kommunikation und deshalb ist es einfacher und klüger, hier nach freien Stellen zu suchen. Übrigens: Die Chancen stehen gut, dass eine Suche über das Internet nicht viel bringt. Warum nicht? Weil Chinesen in der Regel einen Job in ihrem eigenen Netzwerk suchen. Wenn Sie jemanden kennen, der in China arbeitet, ist es ratsam, sich jemandem in einer hohen Position vorstellen zu lassen. Das erleichtert die Arbeit in China.

Brauchen Sie ein Visum?

Ja, sowohl Touristen als auch Personen, die in China arbeiten wollen, benötigen ein Visum. Wenn Sie in China arbeiten wollen, müssen Sie das sogenannte Z-Visum beantragen. Dies ist uns besser bekannt als das Arbeitsvisum. Sie können dies bei der chinesischen Botschaft beantragen. Machen Sie das immer rechtzeitig, damit Sie rechtzeitig in China arbeiten können. Sind Sie mit einem Touristenvisum eingereist und haben Sie sich entschieden, hier zu arbeiten? Dann musst du das Land verlassen. Dies liegt daran, dass Sie ein Arbeitsvisum beantragen müssen und nicht warten können, bis das Verfahren stattfindet, wenn Sie sich im Land aufhalten. Werden Sie vorübergehend in China arbeiten? Dann bekommen Sie ein F-Visum. Diese wird hauptsächlich für Geschäftsbesuche genutzt. Dieses Visum gibt Ihnen nur das Recht, rechtzeitig in China zu arbeiten. Möchten Sie länger in China arbeiten? Dann beantragen Sie das Arbeitsvisum.

0
Jobs
854
Users
871+
Locations